Dienstag, 20. November 2007

Sauerkrauttoast mit Käse und Birnen


Sauerkrauttoast mit Käse und Birnen

Auf eine getoastete Brotscheibe etwas Butter streichen, mit einer Scheibe Käse belegen,
darauf kommt eine Schicht Sauerkraut. Darüber eine Birnenhälfte legen und mit einer weiteren Käsescheibe abdecken.
Überbacken bis der Käse geschmolzen ist.
( Auf dem Foto statt Toast ein Brötchenunterteil. Man sollte möglichst nicht telefonieren
wenn etwas im Ofen ist, schon gar nicht, wenn es das letzte Toasbrot war.
Mit selbstgebackenem Brötchen war es aber auch ok. )



Schnell. Warm. Lecker.


aus H.H. von Wimpffen, Das große Buch vom Sauerkraut



()

Kommentare:

Schnuppschnuess hat gesagt…

Oh, das könnte mir aber gefallen. Husch auf meine lange Nachkoch- und backliste.... Übrigens waren wir vor Jahren mal in Zingst, das war richtig schön!

Lars hat gesagt…

@schnuppschnuess :

In einem meiner Sauerkrautbücher heißt es : Alle wirklich schönen Dinge sind einfach....
Das trifft auch auf die Natur und die Landschaft auf Fischland-Darss-Zingst zu...Schön, wenn es euch dort gefallen hat!